Dr. med. Kai Rezai
Dermatologie • Allergologie
ästhetische Dermatologie
Windthorststraße 16 • 48143 Münster
 
Druckversion | Seite merken
Fachbegriffe
Fachbegriffsuche:• suchen
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | andere
Lexikon
TCA Peeling
TCA ist die englische Abkürzung für Trichloressigsäure, welche in verschiedenen Konzentrationen für oberflächige Peelings eingesetzt wird. Die Wirkung beruht auf einer gezielten Zerstörung von Eiweißkomplexen in der obersten Hautschicht. Dadurch kommt es zu einer Ablösung von geschädigten und toten Hautzellen der Oberhaut, welche dann durch neue Haut ersetzt wird. Gleichzeitig kommt es zu einer Neubildung von Collagen und Elastin in der Unterhaut. Dieses hat zum Effekt, daß die Haut des behandelten Areals deutlich frischer und jugendlicher wirkt und der Feuchtigkeitsgehalt der Haut steigt.
(Quellenangabe: Die Texte stammen aus der freien Dokumentationen Wikipedia die nach der GNU-Lizenz veröffentlich sind.)
Site Map | Kontakt
©2017 numb consult Münster NRW
TCA Peeling